Was gönnt man sich auf einen Backpacker Weltreise Trip

Sport und Kultur

Heute möchte ich mal was anderes von meinem Reise Trip erzählen. Einfach so frei von der Leber weg. Ein „Reisebericht“ der so vielleicht auch nicht mal der Veröffentlichung Wert wäre. Ich muss einfach was von der Weltreise schreiben um den Trip als Weltenbummler zu verarbeiten. Das Thema „Was gönnt man sich auf Weltreise“ soll hoffentlich etwas lustiger werden. Ein paar Einblicke geben, was gerade in Arbeit ist für den Blog und auf der anderen Seite was man denn so alles machen kann. Dabei sind Schlammbäder, Nächte im Dschungel und Massagen nur einiges davon. Auch Ihr seid gefragt! Was gönnt Ihr euch auf eurem Reise Trip? Extremsport, Spa oder doch lieber ein Drink mehr. Ich freu mich, wenn Ihr eure Einstellung mit mir teielt.

 

Luxus auf Reisen

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Gerade als Backpacker gönnt man sich auf Reisen eher weniger. So ist zumindest die Meinung vieler. Neulich habe ich das Budget der gesamten Reise zusammen gerechnet und ein Punkt der Kostenstellen ist Luxus. Für 1 Jahr und 3 Monate habe ich rund 800 € für Luxusgüter ausgegeben. Darunter zähle ich jegliche Form von Alkohol, Chips, Süßigkeiten Eis und alle anderen Dinge, die man eigentlich nicht kaufen müsste. Das ist schon recht hoch, wenn man überlegt, dass man damit ein ganzen Monat reisen könnte. Möchte oder sollte man nun aber wirklich komplett auf alles verzichten? Ich glaube nicht! Es gehört ja auch mal zu Kultur etwas zu trinken und immer zurückstrecken kann man auch nicht. Auf jeden Fall mal ein neuer Gedanke zum Budget einer Weltreise. Aber sind wir mal ehrlich. Wer eine Weltreise macht, der sollte nicht immer und jeden Tag auf Geld schauen. Es gehört sich mal gehen zu lassen oder das ein oder andere auszuprobieren =)

 

 

Maßgenscheiderte Anzug aus Indien

Indien_Anzug

Massgeschneiderte Anzug aus Indien

In Indien habe ich mir einen maßgeschneiderten Anzug machen lassen. Nicht nur einen sondern gleich zwei und dazu zwei Business Hemden mit Manschetten Knöpfen. Der Preise richtet sich nach dem Material. Ich habe mich für Merinowolle entschieden und bin super glücklich. Für alles zusammen habe ich 228 € bezahlt. Beim ersten Treffen sucht man den Stoff und die Farbe aus. Außerdem bespricht man Form und Extras wie Innenstoff, Taschen und so weiter. Nach 1-2 Tagen kommt die erste Anprobe und man bespricht Korrekturen. Am nächsten Tag (bei mir schon am selben Nachmittag) dann die Finale Anprobe und das OK. Leider wird im Voraus bezahlt. Man kann sicher Verhandeln ob man nicht eine Anzahlung geben kann und den Rest nach der Fertigung zahlen kann. Die Anzüge sind vielleicht nicht so einfach zu bestellen wie in typischen Online Shops aber sie passen trotzdem und sind dazu halt, ja wie schon gesagt, Maßgeschneidert und das fühlt/sieht man. Der Schneider hat während des Trips auch noch meine Maße aufgenommen, d.h. ich kann ohne Probleme einfach Bescheid geben und z.B. Business Hemden nachbestellen.

 

Schlammbad in Vietnam

Viatnam_Schlammbad

Schlammbad in Viatnam

Als Backpacker gab es in Vietnam was ganz Besonderes zu erleben. Ein Beauty Resort mit Mineral- und Schlammbäder. Habe ich vorher noch nie erlebt und wollte ich einfach mal ausprobieren. Es war lustig und ich habe ein nettes Pärchen aus Vietnam kennen gelernt. Ob es nun meiner Haut gut getan hat kann ich nicht beurteilen. Man bräuchte ein hübsches Mädel was vorher und nachher den „Anfasstest“ macht. Auch ein Kuss wäre nicht schlecht *haha*. Für Pärchen sicher auch ein interessanter Nachmittagsausflug. Als Single kann man machen, muss man aber nicht.

 

 

Sport und Kultur ist Luxus

Malaysia_Tauchen

Tauchen in Malaysia

An sich würde ich Sport und Kultur auch als Luxus einstufen. Ich mein im „normalen“ Leben gibt man nicht so viel Geld für Sport und Kultur aus. So wäre mein Tauchkurs für Open Water (250 €) und Open Water Advance (150 €) auch Luxus. Eine Massage (5 €) in jedem Land in Südostasien zähle ich zum Beispiel unter Kultur und nicht Luxus (solange ich die Massage nur einmal machen, beim zweitem Mal ist das wieder Luxus). Zusammengefasst. Man kann selbst auf Reisen eine Menge Geld sparen – wenn man verzichtet, aber ist das noch Reisen? Verpasst man nicht Elementare Kultureindrücke? Das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Ich zumindest hatte für mich jede Menge Spass bei Sport, Kultur und etwas essen (JA, das kam etwas zu kurz xD).

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Ein Kommentar zu “Was gönnt man sich auf einen Backpacker Weltreise Trip”

  1. Moritz sagt:

    Hallo Weltenbummler,
    ich finde das war ein super Beitrag der einen zum Nachdenken bringt. Dabei bin ich der Meinung, dass Luxus zum Reisen einfach dazu gehört. Manchmal gehören Alkohol oder Süßigkeiten aber auch zu einer Kultur dazu, dann würde ich es auch nicht als Luxus einstufen. Es sei denn es wird überdurchschnittlich häufig genossen 😉 Deinen Maßanzug finde ich klasse, ich überlege auch schon seit einiger Zeit mir einen schneidern zu lassen. Leider fehlt mir im Moment das Geld für die dazugehörige Reise….

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.