Backpacker Packliste: Weltreise Dokumente und Karten

Kreditkarte_Weltreise

Kreditkarten und weitere wichtige Dokumente wie Versicherungsbelege, Studentenausweis, Passbilder und vieles mehr gehören zu den Standards auf einer Backpacker Weltreise. Um nichts zu vergessen oder noch einige Ideen zu geben hier meine Auflistung und Erläuterungen. Die Liste erhebt natürlich kein Recht auf Vollständigkeit. Jeder Backpacker muss wieder individuell für sich entscheiden was wichtig für ihn ist. Alle Angaben auf diesem Blog, zumindest im Bereich Weltreise Ausrüstung, Weltreise Budget und Weltreise Route sind von mir und für meine Weltreise bestimmt. Ich kann euch nicht wirklich etwas empfehlen, weil man dazu immer die Reise und Personen kennen muss. Bitte schaut euch auf meinen Blog und anderen Reiseblogs um und entscheidet selbst.

 

Rund ums Geld – Kreditkarten und Co

Zahlungsmittel auf Weltreise ist für jeden Backpacker auf seinen Trip wohl eine Elementare Frage. Wie viele Kreditkarten soll ich mitnehmen auf Reise? Welche Kreditkarten-Anbieter haben überhaupt gute Konditionen und einen guten Service? Wie viel Bargeld sollte ich immer mit dabei haben? Die Fragen sind nicht alle so leicht zu beantworten und egal wie es kommt man kann sich sicher sein, dass es einige Probleme auf der Weltreise geben wird. Ich hatte während der Weltreise mehrere Probleme mit den Kreditkarte (Video dazu). Ich hatte zwei Kreditkarten dabei und eine EC Karte. Dabei sind Kreditkarten nicht gleich Kreditkarten. Bitte dazu den Artikel lesen und sich weiter informieren. Vor allem sind Infos zur Sperrung wichtig. Das kann man unter anderem auch in einem Emergency Backup im Internet speichern. Nochmal eine kleine Checkliste rund ums Geld:

 

 

Wichtige Unterlagen / Dokumente für die Reise

Ohne Reisepass wird man wohl kaum einmal um die Welt kommen. Auch ohne Impfpass wird es in manchen Ländern schwer. Das sind natürlich zwei Dinge, die man nie vergessen darf. Zu den wichtigen Dokumenten auf der Weltreise kann aber noch mehr gehören. Wer zum Beispiel mal mit dem Motorrad unterwegs sein will, der sollte sich um einen Internationalen Führerschein kümmern. Dieser kann schon für 15 € bei der nächsten Zulassungsbehörde beantragt werden (dauert ca. eine Woche). Auch ein Studentenausweis kann manchmal helfen. Am besten einer wo kein Ablaufdatum oben steht. Wer noch relativ jung aussieht kann sich im Ausland auch einen fälschen lassen. Ein paar Passbilder sollte man auch unbedingt dabei haben, da man diese für neue Ausweise oder für Visen in manchen Ländern braucht. Vorteilhaft sind natürlich einheitliche Passbilder mit den neuen Vorgaben (kein lachen und so weiter). Im Notfall kann man diese aber auch im Ausland machen. Zur Übersicht nochmal eine kleine Checkliste für die wichtigsten Dokumente und Unterlagen während der Backpacker Weltreise:

 

 

Kopien, Backup und Co

Es klingt ein bisschen "Old School", aber Kopien und Backups sind wirklich enorm wichtig, wenn man als Backpacker reist. Im worst case steht man mit gar nichts mehr da und muss zusehen wie man zu Recht kommt. Mir ist zwar kein Fall bekannt, dass jemand nach so einer Situation unterging, aber man sollte nie, nie sagen. Als Backup verstehe ich unter anderem auch, dass man bei PayPal 100-200 € zur Sicherheit hat um darauf schnell zuzugreifen. Online kann man sich per Dropbox oder ähnliches ein Sammlung von Dateien mit den wichtigsten Unterlagen hinterlegen. Dazu gehören Kopie von Reiseausweis, Impfpass, Auslandskrankenversicherung, Sperrnummern und Daten für Kreditkarten, Geburtsurkunde, Telefonnummern von Familie, Freunden und Verwandten und ein Passbild. Mit dem Packet kann dann ohne Probleme ein paar Tage überleben – sich ein neuen temporären Ausweis machen lassen und zu Hause Bescheid geben. Auch während der Reise empfiehlt es sich eine Kopie von wichtigen Dokumenten dabei zu haben. Passiert ein Unfall muss man nicht zuerst im Internet nach der Versicherung gucken und ausdrucken, sondern hat man immer im Backpack. Auch die Kopie vom Reisepass würde ich immer dabei haben wollen und NIE das Original auf Party oder so mitnehmen. Die kleine Checkliste für Kopien und Backups zur Übersicht:

 

  • Kopien aller Dokumente
  • Sicherheitsbackup im Internet
  • Notizblock + Stift