Backpacker Weltreise Blog

Willkommen auf dem Weltreise Blog! Auf der rechten Seite findest du schon die wichtigsten Informationen zu meinem Backpacker Trip. Ich kann nur ausdrücklich auf die Unterseiten von Ausrüstung, Route und Budget hinweisen, denn sie sind Kern des Weltreise Blogs. Derzeit bereite ich meine nächste große Weltreise vor. Alle Videos, Bilder und Storries vor und nach der Backpacker Weltreise findest du hier im Blog. Viel Spass beim stöbern!



Längste Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff

kreuzfahrt

Wie wäre es mal mit einer Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff? Dabei könnt ihr die immer beliebter werdenden Trends Kreuzfahrt und Weltreise vereinen. Es sei bekannt, dass Kreuzfahrten nicht sehr Umweltfreundlich sind, aber trotzdem sind sie noch sehr beliebt. Mit der Zeit werden sicher alternativen für die Probleme gefunden und die Reise nachhaltiger gestaltet. Auf einem Schiff wird einem selten langweilig, aber mehr dazu im Artikel

 

Weiterlesen…



Humor ist, wenn man trotzdem lacht – Eine Reise auf den Balkan

Prizren Kosovo

Eigentlich dachte ich ja, das Thema sei klar. Immerhin ist es der Balkan. Und dort als Journalistin knapp 4 Wochen unterwegs zu sein, heißt natürlich, zu dem Thema zu recherchieren, das unvermeidlich ist: Der Balkankrieg. Am Ende war das auch das Thema, nur ganz anders als gedacht.

 

Weiterlesen…



San Francisco: Golden Gate Bridge mit dem Fahrrad

Golden Gate Bridge Welcome Center

„If you’re going to San Francisco…“ — nicht erst seit dem Song von John McKenzie ist  San Francisco für viele Reisende ein großer Traum. Einmal auf der Golden Gate Bridge stehen, den Wind durch die Haare wehen lassen – das muss Freiheit sein!

 

Ein Besuch der Golden Gate Bridge gehört deshalb zum absoluten Pflichtprogramm. Aber einfach nur mit dem Auto oder mit dem Touristenbus darüber fahren? Wie unromantisch! Mein Freund und ich haben uns deshalb für eine Tour mit dem Fahrrad entschieden und ich kann euch sagen: dieser unvergessliche Tag war all das Gestrampel wert.

 

Weiterlesen…



Backpacker Reise mit einer chronischen Krankheit

Backpacking Reise chronischer Krankheit

Grundsätzlich hast du sicherlich schon einmal von der guten alten Reiseapotheke für eine Backpacking Reise gelesen.
Ob Paracetamol, Dolormin Extra oder ein Mückenspray – die Standardausrüstung solltest du immer dabei haben.  Nun planst du deine nächste Backpacking Reise? Du hast eine chronische Krankheit und benötigst viel mehr Medikamente als andere?

 

Weiterlesen…



Wer, Was und Wo liegt San Marino?

san marino

Auf unserem Roadtrip mit dem Wohnmobil durch Italien nahmen wir uns fest vor San Marino zu erkunden. Nicht viele wissen es, aber San Marino ist die älteste Republik der Welt. Die Entstehung geht zurück bis ins Jahr 300. Zu dieser Zeit kam es im Römischen Reich zu einer Christenverfolgung, weshalb Marinus, ein Christ, auf einen Berg flüchtete, um sich vor seinen Gegner zu verstecken. Der Berg „Titano“ war ein sicherer Aufenthaltsort, wovon auch andere Christen hörten und sich somit Marinus anschlossen. Es entstand eine eigene christliche Gemeinschaft, aus der im Jahre 366 eine eigene Republik „San Marino“ entstand.

 

Weiterlesen…



Von überall aus im Büro arbeiten

Digital Office

Dass die moderne Technologie das Büroleben weitgehend auf den Kopf stellt, sollte allen zu Genüge bekannt sein. Wie wäre es schließlich sonst zu erklären, dass man dank des mobilen Arbeitsplatzes neuerdings auch von überall aus arbeiten kann? Enge und stickige Büroräume mit viel zu kleinen Schreibtischen gehören definitiv der Vergangenheit an. Es gibt technischen Entwicklungen neben dem mobilen Internet, die im besonderen Maße den Arbeitsplatz von morgen revolutionieren werden.

 

Weiterlesen…



Die schönsten Spots der Algarve

Praia Sao Rafael Lifestyle Beach Algarve

Breite Sandstrände, steile Klippen, die in den Atlantik fallen, faszinierende Felsformationen, einsame Strandbuchten und romantische Fischerdörfchen– wer sich entschließt an der Algarve Urlaub zu machen, der wird schnell merken: man weiß gar nicht welche Schönheit man zuerst bewundern soll. Nachdem es mich in diesem Jahr schon zum zweiten Mal an Portugals Südküste verschlagen hat, möchte ich euch heute einige meiner Algarve-Highlights vorstellen und dazu einige Tipps geben.

 

Um den Zauber der Algarve voll erleben zu können, fliegt nach Möglichkeit außerhalb der Hochsaison. Ich war immer Anfang/Mitte April dort. Zu dieser Zeit ist noch nicht alles voller Touristen und das Wetter spielt trotzdem meist mit: sonnig, 20-23 Grad. Man kann entspannt am Strand liegen und wer nicht allzu kälteempfindlich ist kann auch schon baden.

 

Wer an die Algarve fliegt, der landet am Flughafen Faro. Da sich die schönsten Fleckchen jedoch über die gesamte Länge der Algarve verteilen, kann ich nur empfehlen sich einen Mietwagen zu holen. Wenn man diesen von Deutschland aus online bucht kommt man hier auch vergleichsweise günstig weg (ich habe 65 Euro für fünf Tage bei einer Buchung über Check24 gezahlt). Mindestens aber solltet ihr euch ein Fahrrad holen. Diese kann man überall an der Küste für circa 7-11 Euro pro Tag ausleihen.

Weiterlesen…


Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen