Sorry, Danke und HILFE!

Entschuldigung

Ich brauche Eure Hilfe nach dem großem Update! Nicht nur das Template wurde geändert sondern auch Funktionen und Usability ändert sich. Die Änderung ist weit größer als ich es geplant hatte. Natürlich habe ich wichtige Dinge bedacht, aber Kleinigkeiten fressen mich auf. Alle größen mussten geändert werden, da wir jetzt nur noch 2 Spalten für den Blog haben. Das passt mir auch ganz gut, auch wenn ich deswegen einige Funktionalitäten rausgeschmissen haben. Auf der anderen Seite ist es im Header übersichtlicher. Wir haben jetzt ne tolle Hintergrundfarbe… Genau weiß! Da lässt sich noch ein bisschen mehr machen und Farben wirken besser. Trotzdem ist noch viel zu tun. Jetzt seit Ihr gefragt! Bitte helft mir den Blog zu einem nützlichen Blog zu gestalten!

Was hat sich am Blog verändert?

Zum einen wohl ganz offensichtlich das Layout, bzw. Blog Template. Ich arbeite jetzt mit dem Template "eTravel", was mir ansich gut gefällt und tolle Optionen bietet. Zum einen endlich das gewünschte "Such"-Feld im Header. Dazu mehr Platz für weitere Menü-Punkte, sowie eine Abgrenzung zwischen Content Punkten im Menü 2 zu den Blog Menü oben links.
 

Neue Farben, frische Luft!

Das alte Layout war sicher etwas dunkel. Gerade bei Internet-Projekten ist es nicht sinnvoll dunkle Farben zu nutzen. Auch eine Weltreise sollte doch bunt, Farbenfroh und heiter gestaltet werden um das Fernweh zu wecken. Natürlich soll der aktuelle Stand auch kein Weisheitsgrahl sein. Vielmehr habe ich etwas in ein paar Stunden zusammen geschustert. Das Header ist ein Panorama Bild aus Lombok. Es passt einfach gut rein. Ab sofort wird auch sauber mit weiß im Hintergrund gearbeitet. Ich hoffe mir dadurch viel Arbeit in Zukunft zu sparen. Es nervt halt, wenn man Hintergrundfarben ändern muss um einen Transparenten Effekt zu erhalten!
 

Content ist King

Das soll auch für meinen Blog gelten. Der Content (Inhalt) zählt und nicht die Funktionen. Funktionen sind aber wichtig um Content zu erreichen oder bereit zu stellen. Keiner will nur Blog-Texte lesen. Das ist derzeit noch der Fall (wird aber noch geändert – steht auf der Liste). Aber mit dem neuen Update kann ich bald Feature Posts anbieten und auch Artikelbilder lassen sich besser einbinden… Schon bald gibt es noch bessere Artikel mit mehr Bildern und ordentlich geschriebenen Content… Ich verspreche Fernweh PUR!

 

Was muss noch am Blog geändert werden?

Zum einen steht hier die komplette Überarbeitung der Hauptseiten (Route, Budget, Austüstung, Über mich) an. Warum? Durch die Änderung der Hintergrundfarbe muss jedes einzelne Bild nochmal in die Bearbeitung. Auch sind Ausrichtigungen nicht mehr aktuelle und ggf. muss die Größe nochmal angepasst werden. Auch die Tabellen haben sich durch die Layout-Neuerung verändert.
 

CSS und PHP – Angst?

Auch CSS und einige Änderung an den Core-PHP Dateien müssen sein. Zum einen will das Template einfach alles in Blog-Schrift schreiben. Das will ich aber nicht und so werde ich den Übeltäter suchen und ausmerzen! Auch die Überschriften sind in dem Template irgendwie komisch konfiguriert. Wird wahrscheinlich bissel arbeit an der CSS-File. Diese Änderungen haben meist keine super große Wirkung sind aber nervig beim finden. Nicht jedes WordPress Template ist gleich aufgebaut.
 

Videos und so!

Ich habe bereits angekündigt, dass keine neuen Videos für das Reisetagebuch gedrecht werden. Trotzdem habe ich noch unzähliche Videos von der Reise im petto und die werden nach und nach auch veröffentlicht. Mit dem neuen Layout Update sehen diese automatischen Posts aber auch wieder anders aus. Da werde ich nochmal schrauben müssen. Bleibt gespannt was auf euch wartet!

 

Sorry, Danke und HILFE!

Danke will ich mal sagen! Danke, dass Ihr es geschafft habt bis hier zu lesen! Danke, dass Ihr immer noch meinem Blog besucht. Danke für die Treue und eure Neugier auf meine Reisegeschichten. Danke für das Unterstützen und mitmachen. Ich würde mir die Arbeit so oder so machen, aber wenn es Leute gibt, die es dazu noch nützlich finden, dass freut mich das ganz besonders!
 

Entschuldigung!

Dafür, dass nicht alles so gut geklappt hat und manche Seiten irgendwie verkorkst aussehen. Würde das für ein paar Tage sein, würde es mich nicht kümmerner, aber das sieht nach ein paar Tage mehr aus. Einfach schlecht geplant und zu spät zurück zu rollen. Ich hoffe Ihr könnt das verstehen… Ich werde es mir sparen an neuen Content zu arbeiten bis die Änderungen sauber durch sind und Ihr zumindest einen stabilen Stamm an Informationen habt. Dabei denke ich gerade an die Hauptseiten wie Budget, Route, Ausrüstung und über mich. Erst wenn die Seiten wieder 100 % stimmen, dann veröffentliche ich neuen Content und verbesser den alten!
 

Bitte Helft mir!

Ihr könnt mir helfen?! Bitte sendet mir Eure Meinung zu dem neuen Design. Schreibt mir in den Kommentaren, was noch nicht so gut passt. Die Seite ist zu langsam? Die Bilder funktionieren nicht oder brauchen ewig zum anzeigen? Einfach alles! Stellt euch vor ich teste den Blog. Ich kann nicht auf jeden Button drücken. Ich kann mir im nachhinein nicht jeden Artikel angucken. Die vielen Rechtschreibfehler mal ganz außen vor gelassen… Ich bin euch super dankbar und vielleicht kann ich den gefallen mal zurück geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.