Regenwald in Costa Rica erleben – Cinco Ceibas

Cinco Ceibas - Welcome

In dem Cinco Ceibas Naturreservat kann man noch einen nahezu unberührten Regenwald genießen. Was man genau dort machen kann und was Cinco Ceibas von anderen Naturreservaten unterscheidet möchte ich in diesem Artikel beschreiben. Ich war dort für eine Woche Gast und habe alle Aktivitäten für euch ausprobiert. Ausführliche Informationen zu Anreise, Unterkunft und Touren, als auch meine persönlichen Eindrücke vom tropischen Regenwaldreservat. Ich kann aber schon soviel verraten. Es war eine sehr aktive Woche mit super vielen Aktivitaeten und Eindrücken. Ein Besuch kann ich gutens gewissen empfehlen!

 

 

Anreise

Von San Jose (Busstation „Gran Terminal del Caribe“) ist es eine zweistündige Busfahrt nach Puerto Viejo de Sarapiqui. Dort wird man abgeholt und fährt nochmal ca. 40 Minuten Richtung Norden bis zum Cinco Ceibas Regenwaldreservat. Leider fuhr der Bus nicht wie im Internet angegeben. Ich würde daher empfehlen vorher anzurufen und nach den Fahrzeiten zu Fragen.

 

So kam es, dass ich eigentlich um 10 Uhr loswollte, aber der erste Bus erst um 13:30 Uhr los fuhr. Dazu kam ein Unfall auf dem Weg, der die Fahrtzeit verdoppelt hat. Das kann passieren, aber in der Regel ist man mit 2 Stunden dabei.

 

Unterkunft

Die Unterkunft ist sehr sauber, farbenfroh und besitzt einen kleinen Garten mit Hängematte. Alles direkt mit Blick auf den Regenwald. Die Ausstattung ist sehr einfach gehalten: Ein paar Ventilatoren, ein kleiner Kühlschrank, Spüle und Tisch mit 4 Stühlen. Mehr braucht man hier nicht. Für mich sind die Handtücher hier ein absolutes Highlight gewesen!

 

Mir bekannt sind 4 Bungalows. Mein Bungalow hatte 2 Zimmer (Ein Doppelbett und ein Einzelbett). Zudem war noch ein Bett im Wohnzimmer, was man gegebenenfalls als Couch nutzen kann. In dem Zimmern sind natürlich Ventilatoren. Ich musste mich die erste Nacht erst einmal an den Geräuschpegel des Urwalds gewöhnen. Es ging dann aber die restlichen Nächte.

 

Cinco Ceibas - Rooms

Cinco Ceibas – Rooms

 

Aktivitätenund Touren

Es gibt in der Gegend einiges zu erleben, daher bietet Cinco Ceibas professionell geführte Touren an, die man teilweise auch allein durchführen kann. Ich möchte euch diese Touren oder Aktivitäten kurz vorstellen. Diese sind natürlich durch meine Erlebnisse und Eindrücke geprägt. Ich versuche mich auf Informationen zu beschränken aber bringe auch meine Erlebnisse und Empfehlungen ein. Ein paar Impressionen der Touren habe ich mal in einem kleinen Video zusammen gefasst…
 

 

Regenwaldwanderung auf einem Holzweg

Cinco Ceibas -Rainforest Walk

Cinco Ceibas -Rainforest Walk

Naturliebhaber sollten sich diese kleine Wanderung nicht entgehen lassen. Eine 1,5 km lange Tour auf einem erhöhten Holzweg durch den tropischen Regenwald. Hier können Dutzende von Pflanzen, Insekten und Tieren beobachtet werden.

 

Ich empfehle eine ruhige Gruppe und etwas Zeit, um diese einzigartige Gelegenheit zu nutzen den Tropenwald zu erleben. Die Pflanzen kann man natürlich immer bewundern, aber gerade die Tierwelt reagiert oft sehr sensibel auf fremde Geräusche. Zu sehen gibt es drei verschiedene Affen-Arten, eine Vielzahl von Vögeln (unter anderem den Tucan) und die legendären Ceibas Bäume, die bis zu 1000 Jahre alt werden können.

 

Von diesem Bäumen gibt es 5 dort. Darum heißt das Gebiet auch Cinco Ceibas (Cinco = 5). Einer der Ceibas Bäume ist über 300 Jahre alt und man braucht 40 Menschen um diesem Baum zu umspannen. Viele der dort ansässigen Tiere habe ich schon im Amazonas in Ecuador kennengelernt. Eines dieser Tiere ist die Bullet-Ameise, die bei einem Biss furchtbare Schmerzen für 24 Stunden hinterlässt.

 

Die Tour gehört eigentlich zum Pflichtprogramm. Sie erschien mir erst als etwas touristisch, da der Weg schon sehr professionell ausgeschildert und präpariert war, aber letztendlich entscheidet die Tierwelt, ob sie sich blicken lässt oder nicht.

 

Reiten

Ich mag Pferde, aber reiten war eigentlich nie eine große Leidenschaft von mir. Die Pferde haben es sicher nicht einfach in der Hitze. Stall und Equipment haben einen soliden Eindruck hinterlassen. Nach der Sicherheitseinweisung wurde mit einer kleiner Mini-Leiter geholfen auf die Pferde zu steigen.

 

Es ging gemächlich durch den Regenwald. Für die Mädels war das eine tolle Erfahrung. Zwei Herren aus Kalifornien, die schon etwas Reiterfahrung hatten, haben es sichtlich genossen und sind teilweise sogar galoppiert.

 

Wir haben leider keine Tiere auf dem Weg gesehen. Liegt wohl auch daran, dass man sich die meiste Zeit auf das Pferd konzentriert. Gerade dann, wenn man nicht so viel Erfahrung mit dem Reiten hat. Unterwegs waren wir etwas mehr als eine Stunde. Teilweise haben wir eine Gruppe von Kühen vor uns hergetrieben, was dem Ganzen noch einen kleinen Cowboy Touch verpasst hat.  

 

Cinco Ceibas - Horseback Riding

Cinco Ceibas – Horseback Riding

 

Oxenwagen fahren

Meine Liebe zu dicken Tieren (Lieblinge sind Elefanten und Wale) haben sich bestätigt. Gordo (auf Deutsch: fett) ist definitiv mein Lieblingsochse. Er und sein etwas schmälerer Kollege beiden arbeiten nicht mehr auf dem Land, sondern ziehen nur noch ab und zu die „Kutsche“. Die Fahrt war sehr gemütlich!

 

Richtig Spaß haben sicherlich Kinder und Jugendliche. Ansonsten ähnelt es einer Bummelfahrt mit der Kutsche wie in Europa. Mit dem Unterschied, dass 2 Ochsen die Kutsche durch den Regenwald ziehen. Man ist auch hier bisschen länger als eine Stunde unterwegs.

 

Gordo und Co. machen einen grimmigen Eindruck, sind aber extrem streichelfreudig. Wahrscheinlich das Highlight der Tour. Nicht wirklich was für Abenteuer, aber Kinder und Familien wird es gefallen.

 

Cinco Ceibas - Oxwagan

Cinco Ceibas – Oxwagan

 

Kajak

Kajak fahren hat super viel Spass gemacht. Es geht immer mit der Strömung abwärts, daher braucht man gar nicht viel paddeln. Ich war unterwegs mit einer ca. 20 Jugendlichen im Alter von 14-15. Dabei waren auch ein paar Lehrer und Eltern. Auch wenn ich schon etwas älter bin, habe ich mich gefühlt wie zur Schulzeit. Um die Wette paddeln, sich gegenseitig nass machen oder einfach treiben lassen.

 

Aufgrund der Strömung ist Kajak fahren ideal für Familien, aber auch Action-suchende haben ihren Spaß, da es ein paar Stromschnellen gibt. Einige Eltern haben es nicht geschafft auf den Kajaks zu bleiben und sind umgekippt. Die Tour geht ca. 90 bis 120 Minuten. Je nachdem wie schnell man unterwegs ist.

 

Am Ende der Tour landet man direkt neben Cinco Ceibas, wo eine Dusche und frische Handtücher warten. Eine sehr gelungene Tour! Kann ich daher nur empfehlen.

 

Cinco Ceibas - Kayaking

Cinco Ceibas – Kayaking

 

Massage

Ich habe es mir nicht nehmen lassen und auch die Massage ausprobiert. Die 2 Liegen abgegrenzt, aber genau neben der Yoga / Meditation Fläche. Eine tolle Atmosphäre im Freien (überdacht). Man hört die Vögel zwitschern und hat bei Bedarf auch eine Dusche nebenan.

 

Die Massage war in Ordnung. Ana, die Masseuse, hat sicher keine therapeutische Ausbildung, aber dafür ein gutes Händchen. Wir haben die Massage vorher abgesprochen und uns auf Rücken und Kopf konzentriert. Es wurden ein paar Salze einmassiert und mit warmen feuchten Tüchern wieder abgewaschen. Eine Mücke hat mich aber doch gestochen =)

 

Cinco Ceibas - Wellness and Spa

Cinco Ceibas – Wellness and Spa

 

Yoga / Meditation

Die Fläche bietet wahrscheinlich bis zu 10 Leuten Platz zum Meditieren. Für Yoga würde ich 6 schätzen. Danach wird es schon ein bisschen eng. Wie auch schon bei der Massage erwähnt, finde ich den Ort einfach unglaublich gut und entspannend. Licht und Ventilator sind vorhanden. Ich empfehle auch Anti-Mücken-Kerzen und vielleicht 1-2 Räucherstäbchen.

 

Das einzige was die Stimmung killen kann sind die Mücken. Die Location kann man auch buchen, wenn man selber eine Gruppe leitet oder einen Retreat organisieren will. Dazu muss man nur mit Cinco Ceibas in Kontakt treten. Leider lief während meiner Zeit kein Retreat, aber eine kleine Solo-Meditations-Session nach der Massage habe ich mir trotzdem gegönnt.

 

Cinco Ceibas - Meditation and Yoga

Cinco Ceibas – Meditation and Yoga

 

Inoffiziell: Schulbesuch

Der Schulbesuch steht nicht auf der offiziellen Agenda oder als angebotene Tour. Ich war dort mit der Jugendgruppe aus den USA. Die Schule ist nur ein paar Minuten von Cinco Ceibas entfernt und kann sicherlich zu jeder Zeit besucht werden. Einen Besuch zu planen kann aber durchaus seine Vorteile haben.

 

Nachdem sich einige Personen vorgestellt haben und die einheimischen Kinder ein offizielles Lied zur Begrüßung gesungen haben, wurde sogar die Amerikanische Nationalhymne A-Kapella von den Jugendlichen, Eltern und Lehrern zum Besten gegeben.

 

Die Kinder wurden in 2 Gruppen aufgeteilt und in die Klassenräume geschickt. Da ich nicht in der Planung vorgesehen war konnte ich mich mit den 4 Kleinsten (6-7 Jahre) beschäftigen. Wir haben etwas Spanisch und Deutsch gelernt. Nach knapp 15 Minuten sind wir dann ins Spielen übergegangen. Es war wirklich toll. Wer öfters mal vorbeischaut, der weiß, dass ich auch sonst gerne mal bei einheimischen Schulen anhalte und frage, ob ich etwas Englisch unterrichten kann. Ich finde das superwichtig. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für mich selbst. 

 

An dieser Stelle muss ich auch die amerikanischen Kids loben. Auch wenn sonst so typisch etwas laut (sind eben Kinder – ganz normal) haben sie sich super eingebracht, die Kinder angesprochen, mit Ihnen gespielt und versucht zu kommunizieren. Ich bin mir sicher, dass es für viele eine tolle Erfahrung war und hoffentlich noch lange in Erinnerung bleibt. Es war auch eines meiner Highlights in Cinco Ceibas.

 

Cinco Ceibas - School

Cinco Ceibas – School

 

Inoffiziell: Holzfabrik

Cinco Ceibas besitzt eine Holzfabrik. Exportiert wird meist nach Florida (U.S.). Es werden auch Unikate hergestellt. Leider weiß ich nicht unter welchen Regulatorien das Holz aus dem Regenwald gewonnen wird. Ich weiß aber, dass 1985 Unmengen an jungen Bäumen in einem toten Abschnitt angepflanzt wurden. Viel von dem Holz, was jetzt verarbeitet wird, kommt wahrscheinlich aus dieser Zeit. Mit dem neuen Tropenwald kommen natürlich auch Tiere und Insekten zurück, dessen Lebensraum jetzt geschützt wird.

 

Es war interessant zu sehen wie das Holz vom Baum zum Möbelstück bei dir zu Hause wird. Die Fabrik, die wir ohne Voranmeldung besucht haben, hat einen guten Eindruck gemacht. Da ich handwerklich absolut null begabt bin, kann ich aber gar nicht mehr darüber schreiben. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte….

 

Cinco Ceibas - Wood Fabric

Cinco Ceibas – Wood Fabric

 

Extras

Cinco Ceibas verfügt außerdem über ein sehr gutes Cafe / Restaurant, welches sich „Cinco Fusion Cafe“ nennt. Die Gerichte sind super lecker und immer frisch zubereitet. Das Restaurant ist sehr geräumig und an der frischen Luft. Nicht einmal 10 Meter von dem lokalen Fluss entfernt und bietet damit eine tolle Atmosphäre.

 

Nach den Touren oder einem Besuch im Restaurant kann man sich die „BouTeak“ anschauen. Es werden einzigartige Kleider, teilweise von Einheimischen handgefertigt und Accessoires zum Verkauf angeboten. Viele davon hat die Frau des Besitzers entworfen. Auch viele der Bilder, Arbeitsuniformen, Einrichtungen und einiges mehr, welche man im Gelände sieht, wurden von ihr entworfen. Es gibt dem Cinco Ceibas einen sehr eigenen Touch.

 

Persönlicher Eindruck von Cinco Ceibas

Es war eine schöne Zeit mit vielen unvergesslichen Eindrücken aus dem Naturreservat Cinco Ceibas. Beeindruckend zu sehen, wie man es schafft kommerzielle Interessen mit der Natur und der Tierwelt in Einklang zu bringen, denn Cinco Ceibas betreibt nicht nur ein Eco-Tourismusgeschäft, sondern vertreibt auch Unikate aus Holz (meist Möbel) und besitzt dazu riesige Ananas-Plantagen auf dem knapp 7 km2 großen Gebiet.

 

Es erstaunlich wie man dieses wahnsinnig große Gebiet sauber hält. Ich habe während meiner Zeit hier nicht eine Plastiktüte, Flasche oder sonstigen Unrat im Regenwald gesehen. Die Touren und Aktivitäten sind alle innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Meine Tour-Highlights:

 

  • Kayak fahren
  • Regenwaldwanderung
  • Schulbesuch
  • Reiten

Es war weniger Wellness und Spa für mich, aber mit einer kleinen Gruppe, die hierbleibt, habe ich regelmässig Yoga-Sessions durchführt und die ein oder andere Meditationsübung gemacht. Die Örtlichkeiten dafür hat man allemal! Generell waren alle Einrichtungen extrem sauber, modern und gut zu erreichen.

 

Riesen Lob geht an Isaac (Verantwortlich für die Organisation vor Ort) und das gesamte Personal, die IMMER ein Lächeln im Gesicht hatten, äußerst freundlich und hilfsbereit waren. Nicht nur zu mir, sondern zu allen Gästen, die ich hier während der Zeit getroffen habe.

 

Noch ein paar Tipps: Morgens würde ich lange Hosen und ein langärmliges Hemd empfehlen, da Mücken etwas aktiver und aggressiver sind. Insekten-Spray in Costa Rica kaufen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Produkte aus dem Ausland hier nicht richtig wirken (wir haben halt ganz andere Mücken in Europa. Das leuchtet ein, oder?). Man braucht kein Wasser kaufen, da Leitungswasser trinkbar ist. Internet ist vorhanden, ist aber sehr, sehr langsam.

 

Cinco Ceibas - Ceibas Tree

Cinco Ceibas – Ceibas Tree

 

Fazit – Review Cinco Ceibas

Cinco Ceibas hält was in seinem Marketing Slogan verspricht: „We don’t have a green season, we’re always green“ (dt.: Wir haben keine grüne Saison, wir sind immer grün). Ein tolles Naturresevat mit viel Regenwald und einer Menge cooler Tour-Optionen. Ein Besuch lohnt sich wirklich. Würde ich einen erneuten Aufenthalt planen, würde ich 2 Tage mit 4 Touren planen. Damit ist man meiner Meinung nach gut bedient.

 

Wenn man nicht auf eine Klimaanlage verzichten kann, dann ist auch ein Tag mit 2 Tour-Optionen eine gute Wahl. Das war auch die beliebteste Wahl bei Gästen, die ich hier kennengelernt habe. Um richtig in den Regenwald abzutauchen und Tiere zu entdecken, braucht man aber etwas mehr Geduld und Zeit.

 

Mitarbeiter, Ausstattung, Einrichtungen und Essen sind ausgezeichnet und lassen kaum Wünsche offen. Nur auf das Internet sollte man sich nicht verlassen, aber wer braucht das schon, wenn man so viel Natur genießen kann! Ich komme wieder….

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen