Längste Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff

kreuzfahrt

Gastbeitrag von Mein Kreuzfahrttreff: Wie wäre es mal mit einer Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff? Dabei könnt ihr die immer beliebter werdenden Trends Kreuzfahrt und Weltreise vereinen. Es sei bekannt, dass Kreuzfahrten nicht sehr Umweltfreundlich sind, aber trotzdem sind sie noch sehr beliebt. Mit der Zeit werden sicher alternativen für die Probleme gefunden und die Reise nachhaltiger gestaltet. Auf einem Schiff wird einem selten langweilig, aber mehr dazu im Artikel

 

 

Vorteile einer Weltreise per Kreuzfahrtschiff

Eine Reise mit dem Kreuzfahrtschiff birgt Vor- und Nachteile, die ihr in dem Beitrag „Warum eine Kreuzfahrt cool ist“ nachlesen könnt. Viele Vorteile sind identisch mit den Vorteilen einer Weltreise per Kreuzfahrtschiff:

 

Bei einer Kreuzfahrtreise habt ihr euer Hotel immer mit dabei – so fallen Kosten für Übernachtungen und den Flug weg (ausgenommen die An- und Abreise vom Start- und Zielhafen).

 

Zudem ist kein Organisationstalent gefragt: Die Planung der Route und auch alles andere übernimmt die Reederei. Auf dem Schiff steht euch darüber hinaus auch jederzeit die Crew für Fragen etc. zur Verfügung.

 

Dir fällt es schwer zu packen oder du hast gerne zwei Outfits mehr dabei? Kein Problem! Auf einem Kreuzfahrtschiff entfällt lästiges Koffer packen und schleppen, denn das Schiff begleitet euch auf der kompletten Weltreise. Zudem gibt es in der Regel keine Gepäckgrenzen auf den Schiffen, ihr solltet allerdings auf die Grenzen eurer Fluggesellschaft bei der An- und Abreise achten.

 

Ein weiterer Vorteil liegt in der Nutzung der zahlreichen Inklusivleistungen wie Restaurants, Sport- und (Wellness)bereich, Entertainment etc..

 

Längste Kreuzfahrt: Viking Ultimate World Cruise

Die aktuell längste Kreuzfahrt startet an Bord der Viking Sun. Die Passagiere verbringen 245 Tage an Bord und bereisen 59 Länder auf sechs Kontinenten. Die Viking Ultimate World Cruise sticht am 31. August 2019 in Greenwich (London) in See und ist bis zum 02. Mai 2020 auf den Weltmeeren unterwegs. Maximal 930 Passagiere können an Bord gehen und auf dieser Weltreise beeindruckende Erlebnisse und Erfahrungen machen.

 

Die Reise ist in zwei Hälften geteilt, die auch einzeln gebucht werden können:

  • à London nach Los Angeles (127 Tage) (ab 40 100 Euro)
  • à Los Angeles nach London (119 Tage) (ab 38 400 Euro)

Insgesamt warten 113 Häfen darauf, entdeckt zu werden. In den meisten Häfen ist sogar eine Übernachtung geplant, sodass ihr genügend Zeit habt, die Städte zu erkunden.

 

Modernes Kreuzfahrtschiff

Modernes Kreuzfahrtschiff

 

Kreuzfahrt Route

Nachdem die Viking Sun in London abgelegt hat, geht es nach mehreren Zwischenstopps quer über den Atlantik in Richtung Kanada. Anschließend fährt das Schiff entlang der amerikanischen Ostküste, durch die Karibik und passiert den Amazonas durch Brasilien. Daraufhin fährt die Viking Sun einmal um Südamerika herum und dann entlang der Westküste bis nach Kalifornien.

 

Bei der Überquerung des Südpazifiks Richtung Nordseeland und Australien, werden wieder viele Stopps in atemberaubenden Häfen gemacht. Nachdem Sie die einzigartige Einfahrt in Sydney und viele weitere Destinationen in Australien erlebt haben, geht es nach Ostasien. Im Mittleren Osten angekommen, wird der Suezkanal durchquert und übers Mittelmeer geht es schließlich zurück nach England.

 

Auf dieser Reise erwarten euch gleich mehrere Highlights:

Neben all den verschiedenen Destinationen mit unterschiedlichen Kulturen, zählen Städte wie Rio de Janeiro, Ushuaia, Hobart, Ho-Chi-Minh-Stadt, Mumbai und Luxor zu den Höhepunkten der Reise. Zudem werden acht neue Häfen in Lateinamerika, Chile, Peru, Ecuador und Panama von der Reederei angefahren.

 

In jedem Hafen ist eine Exkursion inklusive, sodass ihr hier nicht nur Geld spart, sondern euch auch die Planung wieder abgenommen wird.

 

Doch wen werdet ihr bei so einer Weltreise auf dem Schiff antreffen?

Auch wenn der Altersdurchschnitt bei Kreuzfahrten von Jahr zu Jahr jünger wird, ist der Durchschnitt bei einer Weltreise etwas älter. Besonders Rentner, aber auch gutverdienende Selbstständige buchen solch eine Weltreise. Normale Berufstätige werden wohl kaum 245 Urlaubstage bekommen und können sich das auch gar nicht leisten – satte 78 000 Euro kostet die Weltreise auf der Viking Sun. Buchung von Suiten haben nochmal einen ordentlichen Aufpreis.

 

Viking Sun

Die Viking Sun ging erst 2017 auf Jungfernfahrt und machte bereits 2018 ihre erste Weltreise.

 

Wie die anderen Schiffe der Wikinger-Flotte, zeichnet sich auch die Viking Sun durch Eleganz und modernes skandinavisches Design aus. Zudem erwartet euch ein spannendes und abwechslungsreiches Entertainment-Programm, exklusive Restaurants und eine erholende Spa-Landschaft. Ideal also, um dieses Schiff für 245 Tage sein Zuhause nennen zu können.

 

Fazit

Eine Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff ist ein einzigartiges Erlebnis und du musst dich um kaum etwas kümmern – dies hat jedoch auch seinen Preis. Zudem hast du nicht wie bei einer Backpacking Weltreise die Freiheit, an einem Ort länger zu bleiben, weil es dir dort gerade gut gefällt. Das Schiff fährt die geplante Route – mit oder ohne dich!

 

So eine lange Reise braucht immer eine sorgfältige Vorbereitung, zum Beispiel welche Route das Kreuzfahrtschiff fährt. Interessieren dich die angefahrenen Ziele überhaupt? Was muss ich in den Destinationen beachten?

 

In der Regel erhältst du detaillierte Informationen von der jeweiligen Reederei, solltest dich aber trotzdem noch selbst erkundigen, um Risiken zu vermeiden. Daher lohnt es sich nach Kreuzfahrttipps gezielt vor einer Reise zu recherchieren.

 

Tipp: Mittlerweile bieten viele Reedereien Weltreisen an – einige wie beispielsweise die von AIDA Cruises sind auch deutlich kürzer und günstiger. Als Anfänger ist es daher ratsam, erstmal eine kleine Weltreise zu machen. So kannst du Eindrücke sammeln und sehen, ob eine Weltreise auf dem Kreuzfahrtschiff etwas für dich ist.

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen