Warum eine Kreuzfahrt cool ist!

Weltreise_Kreuzfahrt

Bei dem Wort Kreuzfahrt funkeln die Augen wohl genauso wie bei einer Weltreise. Will man unbedingt mal gemacht haben, aber irgendwie fehlt Zeit und Geld. Kreuzfahrten sind aber gar nicht mehr so teuer. Es gibt sogar echte Schnäppchen. Kreuzfahrten sind derzeit so beliebt wie nie, aber auch manchmal stark in der Kritik. Ich selber konnte schon eine Mini-Kreuzfahrt mitmachen und war begeistert. Schauen wir uns doch mal an, warum eine Kreuzfahrt cool ist und was überhaupt möglich ist.
 

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Es gibt mittlerweile ein unüberschaubares Angebot von Kreuzfahrten, die über Kataloge, Reiseverzeichnisse und Online-Angebote verstreut sind. Um sich eine erste Übersicht zu schaffen lohnt es sich die verschiedenen Redeereien in Deutschland anzuschauen.

 

Danach muss man sich wohl entscheiden wo es hingehen soll. Das Mittelmeer ist sicher ein schönes Ziel, aber auch Karibik, Neuseeland oder die Südsee ist sehr beliebt. Je nach Wunsch und Empfinden kann man weiter rechechieren und sein Lieblings Kreuzfahrtziel ausfindig machen.

 
Laut des Deutschen Tourismusverbandes haben im Jahr 2011 über 1,8 Millionen Deutsche Ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbracht.
 

Warum sind Kreuzfahrten so beliebt?

Die Frage stellt sich berechtigt, denn was ist denn jetzt auf einer Kreuzfahrt so Besonders? Woher kommen die Lobe für das kulinarisches Urlaubserlebnis schlechthin. Wie immer unterscheiden sich die  persönlichen Präferenzen, aber einiges lässt sich doch schon zusammen fassen. Zu den 10 beliebtesten Dingen auf einer Kreuzfahrt:

 

  • Nur einmal auspacken, viele Orte sehen
  • Familienfreundlich und Entertainment für alle Generationen
  • Schiffe in allen Größen und Geschmäcker
  • Großes Entertainment Angebot
  • Romantische Atmosphäre
  • Gesellig
  • Exotischer Orte
  • Schiffe sind wie traumhaft schwimmende Städte
  • Einfache Planung / Vieles wird vom Betreiber organisiert
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis

 

Ein Highlight ist und bleibt sicher das atemberaubendes Entertainment Programm, dass auch kulturelle Einblicke in die weite Welt gewährt.

 

Costa

 

Transatlantik Kreuzfahrt – Ein Traum

Der Zauber von Karibik und die schönsten Ziele Europas. Klingt wie ein Traum. Zudem hält der Atlantik tolle Abenteuer bereit und auf einem Kreuzfahrtschiff wird einem so schnell sicher nicht langweilig. Den ganzen Tag wird man mit Shows, Programmen und Aktivitäten gespaßt. Nach ein paar Tagen stoppt man an den ersten Inseln in der Karibik.

 

Und jetzt mal ganz ehrlich, wer möchte nicht nach ein paar Tage unter Palmen an den schneeweißen Pulverstränden verbringen? Hast du das Bild schon vor Augen? Fehlt dir der Cocktail? Daneben noch eine frischen Kokosnuss?! Jap! Genau! Du bist in der Karibik.

 

Costa transatlantik ist einer der bekanntesten Anbieter von Kreuzfahrten im deutschsprachigen Raum. Es gibt aber noch viele andere…. Auf meiner 2ten Weltreise habe ich auch ein paar Gäste einer Kreuzfahrt getroffen. Man mag jetzt vielleicht mit dem Klischee von reichen Rentnern kommen, aber in Wahrheit sind Kreuzfahrten heutzutage für jedermann finanzierbar. Ein paar der Vor- und Nachteile möchte ich diesbezüglich gerne weitergeben.

 

karibik-palms

 

Vor- und Nachteile einer Kreuzfahrt

Vorteile / Positives an einer Kreuzfahrt

  • Das Reisen an sich ist bequem: Alles ist organisiert, man muss sich um nichts kümmern.
  • Man nimmt eine Reise mit dem Schiff anders wahr.
  • Das Essen ist gut, ausreichend und Abwechslungsreich.
  • Der Weg ist das Ziel. Es gibt Ausgedehnte Zwischenstopps ohne Einreisestress.
  • Das Umfangreiches Freizeitangebot (Fitnessstudio, Sportkurse, Schwimmbäder Spa, Sauna, Massagen, Einkaufsmöglichkeiten und Abendunterhaltung wie Kino oder Theater – manchmal sogar Casinos…)
  • Das Personal ist meist sehr nett, gut geschult und immer für einen kleinen Plausch bereit.

Nachteile / Negatives an einer Kreuzfahrt

  • Risiko Mensch: Einige Mitreisende sind unhöflich, halten sich für was Besseres oder ignorieren das Wohlbefinden andere Gäste. Das ist zwar eher selten, aber das Risiko lässt sich schwer vermeiden…
  • Es gibt viele Regeln und Termine: Abendessen ist um 18 Uhr, Abfahrt ist um 8.30 Uhr, bis 23 Uhr muss das Gepäck auf dem Flur stehen. Sicherheitstraining am Anfang der Kreuzfahrt.
  • Route und Haltestellen sind oft fix und nicht flexibel
  • Ausflüge sind oft nicht in den Preisen mit inbegriffen
  • Eingeschränkte Bewegungsfreiheit und Seekrankheit (eingeschränkte Bewegungsfreiheit, stürmischer Seegang, jeden Tag derselbe Ausblick auf Wasser. Oft als „Inselkoller“ oder „Lagerkoller“. Unter Umständen kündigt sich Seekrankheit an, welches auch durch Schwindel und Übelkeit begleitet wird. Sowas kann man im Vorhinein nicht in Erfahrung bringen. Da bleibt einem nur die teils überraschende Selbsterkenntnis im Verlauf der Reise.)
  • Preise sind immer noch recht hoch im Vergleich zu Individualreisen
  • Als Single sicher etwas schwieriger, auch wenn es schon Angebote explizit für Singles gibt
  • Umweltbelastung durch Massentourismus (Ein Aspekt, welcher nicht zu vernachlässigen ist. Schiffe mit mehr als  500 Passagieren werden meist mit Schweröl betrieben. Im Falle einer Havarie hätte dies erhebliche ökologische Folgen. Auch die Abgase sind nicht unerheblich!)

Jeder sollte sich also vorher Gedanken machen ob er mit den Vor- und Nachteilen Leben kann. Sicher unterscheiden sich die Kreuzfahrten und Anbieter auch ein bisschen. Wer eine Kreuzfahrt ausprobieren will wird es aber wahrscheinlich nicht bereuen.

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen