Ingress – Helios Anomaly in München + Oktoberfest

Ingress Helios Anomaly in München

Als Flashpacker war ich dieses Mal in München. Nicht um es als Backpacker zu erkunden, sondern um Kollegen das Spiel „Ingress“ zu spielen und das Oktoberfest zu besuchen. Vor Jahren war ich schon auf dem Oktoberfest. Dabei konnte ich nicht viel sehen. Es war auch ziemlich spät. Es war auch mein 2tes großes Ingress Event, einer sogenannten Anomalie. Mehr dazu erkläre ich aber später. In München konnte ich Zufälle miteinander verbinden. Leider hatte ich aber nicht genug Zeit die Stadt als Backpacker zu erkunden. Daher gibt es nur einen ausführlichen Bericht über die Helios Anomalie und ein kleinen Reisebericht über das Oktoberfest.

 

Was ist Ingress?

Ingress ist ein Spiel von Google, bzw. Niantic Labs, was auf der Google-Maps-Engine beruht. Es wird auch als Augmented-Reality-Spiel bezeichnet, weil es die Realität in ein Spiel überträgt. Um es mal einfach zu erklären. Es gibt zwei Teams (blau und grün) und manche Sehenswürdigkeiten oder besondere Orte sind Portale, die man erobern kann. Ich will gar nicht zu viel erklären, weil es ist am Anfang etwas kompliziert ist. Für einige, die mit dem ganzen neumodernen Zeug nicht klarkommen, sei gesagt: Ingress erinnert an das Spielprinzip von Risiko.

 

In dem Zusammenhang dazu gibt es auch ein aktuelles Videos über das Ingress Event „Helios“ in München, was auch ein bisschen das Spiel erklärt. In einem anderen Artikel habe ich ja bereits über die Anomaly in Frankfurt berichtet.

 

Ablauf einer Ingress Anomaly

Helios München

Ingress Anomaly Helios in München

Eine Ingress Anomaly entsteht meist in einer größeren Stadt und wird von den Machern (Niantic Labs) festgelegt. Oft werden dazu Bereiche in Cluster eingeteilt. In Clustern gibt es eine bestimmte Anzahl von Portalen um die gespielt wird. Ich geh mal davon aus, dass man die Größe der Cluster erst bestimmt, wenn man weiß wie viele Spieler sich zum Event angemeldet haben.

 

Die Factions (blau und grün) organisieren sich selbständig. Dazu zählt Teamgröße, wer in welche Teams kommt, welche Ausrüstung man dabei haben sollte und eine Strategie. Im klassischen Sinne gibt es folgende Rollen:

 

  • Teamleader
  • Attacker
  • Defender
  • Defender (Shielder)
  • Local Guide

Je nach Taktik kann das aber variieren. Es kommt auch oft auf den Teamleader drauf an. Diese haben ständigen Kontakt mit anderen Teamleader und den Faction Operators.

 

Die Cluster werden in der Reihenfolge umkämpft. Beispiel: Bei 4 Clustern wird es 4 Messungen geben, die um 14:00, 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr stattfinden. In einem Zeitraum von 10 Minuten (also 14:00 bis 14:10 Uhr) wird gemessen wie viele Punkte (ich erspare euch die Details für was es Punkt gibt) in dem Cluster gemacht wurden. Am Ende gewinnt natürlich die Faction mit den meisten Punkten. Es gibt keine vorgeschriebene Geschichte, die sich in Ingress abspielt, aber Events beeinflussen die Geschichte, die sich stetig weiterentwickelt.

 

Ingress Anomaly in München – Helios

Team 33 Helios Anomaly Ingress

Team 33 Helios Anomaly in München

Die Helios Anomaly in München war meiner Meinung nach zu einer Unzeit, da es während des Oktoberfestes stattfand. An dem Wochenende war auch noch italienische Woche. Erstaunlicherweise war es dann aber doch nicht so voll wie erwartet. Ich habe gehört, dass es bis zu 2.000 Spieler waren, die an der Anolamy teilgenommen haben. Es waren auf jeden Fall mehr als zur Anomaly in Frankfurt.

 

Ich war in Team 33 mit Kollegen aus Frankfurt, Aschaffenburg und Würzburg. Das Team war sehr freundlich und lustig wie eh und je. Auch mein altes Team aus Österreich habe ich wieder getroffen. Es ist schon faszinierend wie groß die Community ist und wie viel Spass man zusammen hat. Das Ergebnis der Helios  Anomaly in München und der anderen Events findet ihr auf der Decode Ingress Seite.

 

Ingress Helios Anomaly in München - Panorama Bild

Ingress Helios Anomaly in München – Panorama Bild

 

Wir hatten in keinem Cluster Probleme unsere Portale zu halten, obwohl es im Cluster zwei ganz schön eng wurde. In Deutschland hat das grüne Team sowieso zu kämpfen, da es zahlenmäßig einfach unterlegen ist. Interessant wird es wie es sich in den nächsten Wochen entwickelt, denn Ingress ist jetzt auch für das IOS Verfügbar. Zudem kann man jetzt Einmalig die Faction wechseln.

 

Ein Abstecher auf das Oktoberfest in München

München Oktoberfest Kiss Peace

München Oktoberfest Kiss Peace

Natürlich waren auch die Wiesn (wird so bei den einheimischen genannt) ein Grund warum ich nach München wollte. Ich war zwar schon vor Jahren da, aber so spät, dass ich in kein Zelt mehr rein kam und auch sonst nichts mehr los war. Einen ähnlichen Fehler habe ich dieses Mal auch gemacht. Es war Samstag und wenn man nicht reserviert hat kommt man nirgends mehr rein. Ich war aber früh genug da um den ganzen Rummel, die vielen besoffenen Leute und einige hübsche Mädels in Dirndl zu begutachten.

 

Ich selber war nur in Jeans und einem mehr oder weniger passenden Hemd unterwegs. Es ist schon ein „Must Do“ in Deutschland und ein Erlebnis, was man so schnell nicht vergessen wird. Für mich ist das Oktoberfest aber nix, da ich weder der Sauftyp bin, noch Bier trinke… Ohne halbwegs besoffen zu sein lässt es sich nur schwer auf den Wiesen überleben. Das warum muss man selber auf den Wiesen herausfinden =)

 

Besuch einer alten/neuen Freundin

Während des Oktoberfestes ist es fast unmöglich eine günstige Unterkunft zu finden. Da helfen auch meine Tipps für Couchsurfing nicht mehr viel. Auch die Hostels und Hotels wissen das und erhöhen Ihre Preise um ein vielfaches. Ich hatte etwas Glück und habe frühzeitig bei meiner Reisebegleitung für Griechenland nach einer Unterkunft für eine Nacht gefragt.

 

Auch das ist oder war nicht selbstverständlich, da sie Ihr Zimmer ja auch für gutes Geld während der Zeit vermieten kann. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie mich für eine Nacht aufnahm. Sie ist immer noch die große Lady, die ich in Griechenland kennen gelernt habe. Es war toll mit Ihr über „alte“ Zeiten zu quatschen. Es gab veganische Nudeln und ein schönes Frühstück… Super geil!

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen