Flugtickets die Entscheidung RTW vs. Einzeltickets

Die Route ist soweit geplant, Zeitplanung ist geplant und das Budget wurde duchkalkuliert. Jetzt wird es schon richtig konkret. Als nächstes wollten wir uns mit Visum, Impfungen und den Tickets beschäftigen. Christina kümmert sich um die Visumsbedingungen und die Tickets übernehme ich. Impfungen muss jeder für sich machen, Paarimpfungen wären mir neu *haha*. Wie geht man nun die ganzen Tickets an. Bucht man alle auf einmal? Also bucht schon jeden Flug in jedes Land zum Zeitpunkt x? Lieber ein RTW Ticket? Was ist günstiger und was passt genau zu unseren Bedürfnissen. Keine einfache Frage, aber mit ein bisschen recherche und Grips bestimmt zu lösen.

 

Flugzeug
 

RTW Tickets

Ich hab mich dann erstmal rangesetzt und geschaut was es gibt, wo es das gibt und welche Vor- und Nachteile das ganze hat. Natürlich hat mir auch hier das Weltreise-Forum enorm weitergeholfen. Gerade bei den RTW-Tickets muss man schon genau hinschauen, denn es gibt hier sehr viele verschiedene Systeme wie Meilenbasiert, nach Zonen, nach Meilen nach Stopps oder Oneway…. Hier kann man sich über RTW-Tickets informieren.

 

Flugpreise Vergleichen und auswählen

Kommen wir aber mal zu den Fakten. Ich habe mir erstmal vorgenommen zu jedem "Flug" die besten Anbieter rauszusuchen Preise zu vergleichen und und und. Dabei haben mir 2 Seiten ganz gewaltig geholfen, die ich euch noch vorenthalten will:

Dabei habe ich mehr swoodoo benutzt, da es mir gleich alle möglichen Billigflugarbeiter angezeigt hat, nach Preisen sortiert hat und den Flugpreis ein paar Tage davor und danach angezeigt hat. Insgesamt echt super und damit ging die Suche nach den besten Anbietern und flügen relativ schnell. Am meisten wurden mir Tickets von Cheaptickets angeboten. Den habe ich nach der Recherche noch eine eMail geschrieben, ob man nicht noch eine Vergünstigung aushandeln könnte, aber nach 3 Wochen immer noch keine Antwort. Was solls, wer weiß was da noch kommt. Hier die Ergebnisse der besten und günstigsten Tickets:

 

Einzelflüge

Frankfurt a.M. – Rio De Janei 450€
Sao Paulo – Santa Cruz 150€
La Paz – Lima 300€
Lima – Dom. Rep. 550€
Dom. Rep. – Miama 150€
Miami – New York 100€
New York – Boston 50€
Boston – Peking 700€
Peking – Shanghai 150€
Shanghai – Hongkong 120€
HongKong – Manila 150€
Manila – Hanoi 250€
Bangkok – New Dehli 100€

Das wären Ingesamt 3.220 €

 

Flugpreise sind ein wichtiger Budget-Faktor

Das ist leider schon etwas über den uns gesetzten Budget von 3.000 €. Nachdem ich dann bei der 2ten Recherche nochmal geschaut habe, ob man das irgendwie optimieren kann bin ich auf ca. 3000 € gekommen. Wie? Ich habe einfach geschaut, wie stark die Preise schwanken, wenn man sie von jetzt an 2 Tage, 1 Woche oder 1 Monat vorher kauft. Das gab bei manchen Strecken noch einmal ein bisschen was, aber auch nicht viel (erstaunlicher Weise). Eigentlich könnte man mit dem Preis ganz zufrieden sein, aber das problem sind die Surfacing Strecken zwischen einzelnen Flüge wie z.B. zwischen Rio De Janei und Sao Paulo. Öffentliche Transportmittel wie Bus, Bahn o.ä habe ich da noch gar nicht rausgesucht. Wir haben zwar nicht viele dieser Strecken, aber da wird schon noch bissel was zusammen kommen. Es wird also spannend ob uns das RTW-Ticket eine bessere Möglichkeit gibt. Hier habe ich mich auf die 2 größten beschränkt, die auch im Forum immer angepriesen wurden:

 

RTW-Ticket

Staralliance – Rotencode: a639-ae69-9b29-991a
Das wären ingesamt –> 3.515 €

 

Damit wären wir nicht besser dran, zudem konnte ich nicht einmal alle Flüge abdecken, d.h. da kommen nochmal Singe-Tickets rein, die man extra bezahlen muss. Ingesamt dann schlechter als die Einzeltickets, aber ist ja auch nicht der einzige Anbieter.

 

oneworld – n.A.
–> Preis unbekannt

 

ich konnte die Route hier ganz gut planen. Besser als Staralliance, aber um einen genauen Preis auszurechnen, musste man sich direkt Flüge aussuchen, was man so weit im vorraus nicht machen konnte. Ich war etwas faul und hab das Unternehmen nicht angeschrieben, weil ich bei dem anderen großen Anbieter ja schon so hohen Preis bekommen habe.

 

Nicht viel Konkurenz bei Around the World-Ticket Anbieter

Andere kleine Anbieter haben irgendwie nie gepasst. Entweder es gab fertige RTW-Tickets die nicht mehr zu unsere Route passten, oder es war einfach noch teurer. Angebote im Reisebüro wollte ich schon gar nicht holen. Die ziehen einen doch  nur über den Tische. Bis jetzt würde ich stark zu den Einzeltickets tendieren. Sie waren günstig und es gab dort immernoch Möglichkeiten Vergünstigigungen zu nehmen um beim nächsten Ticket zu sparen. Zudem müsste man nach der Recherche nicht alle Tickets sofort Buchen und wäre auf der Reise sehr flexibel. Ein RTW Ticket wäre grob gesehen lässiger, weil man immer das Rückreiseticket vorzeigen kann und in keinem Land probleme bekommt. So muss man bevor man in ein Land einreist quasi das Ticket zum nächsten Land davor buchen. Natürlich theoretisch gesehen ziemlich nervig, weil man ja doch nicht flexibel ist, falls man ein paar Tage länger bleiben will. Hier gibt es aber wieder ein paar Tipps. Z.B kann man sich ein super günstiges Ticket mit Bus oder so zum Nachbarland buchen und kann das einfach vorzeigen. Wird vielleicht nicht überall klappen, aber gut zu wissen.

 

Fazit und Aussicht

Das soll es erstmal gewesen sein. Im letzten Monat war ich ziemlich Faul, wenn es ums schreiben ging. Ich wollte sowieso etwas mehr Multimedia hier reinbringen und was auf Audio aufnehmen =(. Ich hoffe ich habe bald mehr Zeit, aber bis jetzt siehts erstmal nicht so gut aus. Um es mal nebenbei zu sagen. Die nächsten 2 1/2 Monate bin ich vollzeit arbeiten und muss nebenbei immernoch meine Masterthesis schreiben, die einfach nicht voran geht. Am 22.07.2011 ist aber das Treffen mich Christina in Budapest. Der Flug ist gebucht und nen Schlafplatz (CS) ist auch schon sicher. Wird also bestimmt nen tolles Wochenende. Ich habe mir auch schon ein paar "Tests" für Christina überlegt. Seid also gespannt…. Bis denne dann

 

Grüße
Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.