Die vielfältigen Möglichkeiten von Interrailing

Interrail-1

Die Möglichkeit, innerhalb des Schengenbereichs ohne Grenzkontrollen und Visaproblemen von einem Land ins andere reisen zu können, ist sicherlich einer der größten Vorteile für Reisende in Europa. Genau dies ermöglicht auch das sogenannte Interrailing. Dabei handelt es sich um eine ganz besondere Form der Bahnreise. Dies macht das Reisen umso bequemer und eröffnet viele Möglichkeiten – hier auch mehr zu Kostenfaktor und Routenplanung.

 

 

Heute stelle ich vor, für welche Aktivitäten und Interessen das Interrailing meiner Erfahrung nach perfekt geeignet ist. Also aufgepasst – wie man Interrail nur mit einem einzigen Bahnpass durch ganz Europa reisen kann.

 

Interrailing für Kulturreisende

Die international gut vernetzten Infrastrukturen machen Bahnreisen einfacher denn je und eignen sich ideal für Kulturreisende. Europa ist zwar vergleichsweise ein kleiner Kontinent, hat aber eine beeindruckende Vielzahl an Ländern mit eigenen Sprachen und Besonderheiten. Wer den Reichtum der europäischen Kultur erkunden möchte hat daher eine immens große Auswahl. Aber natürlich muss man irgendwo anfangen, weshalb ich als Deutscher empfehlen kann, die Tour im eigenen Land zu starten. Schon in Deutschland finden sich interessante Orte und ich betrachte Berlin als meine kulturelle Wahlheimat.

 

Doch auch Orte wie Frankfurt bieten spannende Einblicke in alternative Sehenswürdigkeiten, an welche man vorest womöglich nicht gedacht hätte. Von Frankfurt aus lohnt sich eine Reise nach Paris, eine Stadt, die historisch schon lange als Herzstück Europas gesehen wird und nach wie vor viele Menschen fasziniert. Von Paris aus kann es nach Rom weitergehen: definitiv ein Muss für Kulturfreunde. Von Rom aus reist man nach Wien und findet hier eine weitere europäische Kulturstadt voller barocker Architektur. Damit hättet Ihr vermutlich die anfänglichen „Kultur-Highlights“ gesehen!

 

Interrail-2

Busy Night Life

 

Möglichkeiten für Fußballfans

Interrailing stellt ebenfalls eine hervorragende Möglichkeit dar, um europaweit Sportereignisse miterleben zu können. Das gilt besonders für den Fußball: Spätestens nach der letzten WM wurde klar, dass Europa den Fußball momentan dominiert. Das gilt dabei nicht nur für die Nationalmannschaften, sondern auch für die Vereine. Die besten Ligen befinden sich in Europa – sei es die deutsche Bundesliga, die spanische La Liga, die englische Premier League oder auch die italienische Serie A.

 

Spannend finde ich besonders jene Momente, in denen Mannschaften aus diesen Ligen in der Champions League aufeinandertreffen. Und genau dank Interrailing ist es einfach möglich, ein besonders spannendes Fußballspiel mit dem Besuch vieler Städte zu kombinieren. So muss der deutsche Rekordmeister aus München im Achtelfinale am 19. Februar nach Liverpool. Eine Fahrt über den Kanal nach England könnte sich dabei lohnen, zumal die Bayern laut Betway diese Saison nicht einmal als Favoriten gelten.

 

Mit dem Interrail-Ticket ist es auch gar nicht weiter schwierig, diesen Abstecher zu machen. Ebenfalls spannend sollte das Match zwischen Olympique Lyon und FC Barcelona am gleichen Tag werden, vor allem für Reisende, die auf dem Festland bleiben möchten. Es lohnt sich, einen Blick auf den Spielplan von Sport.de zu werfen, um über Spieltermine genau Bescheid zu wissen. Schließlich soll die Routenplanung ja gut funktionieren.

 

Mit dem Zug zu den besten Partystädten

Interrail-3

Interrail Pass

Zu guter Letzt dürfen die Partygänger natürlich nicht vergessen werden. Wenn ihr Interrailing zum Feiern in verschiedenen Ländern ausnutzen wollt, solltet ihr euch gut überlegen, ob ihr in einem Hostel übernachten oder ein Wochenende in einem Apartment auf Airbnb mieten möchtet. Letzteres gibt euch mehr Freiheiten, auch wenn ich generell ein großer Freund des Couchsurfings bin. Was Partys angeht, haben europäische Städte eine Menge zu bieten: Berlin galt lange Zeit als Party-Hauptstadt Europas, doch wer eine noch besondere Partyerfahrung sucht, sollte nach Amsterdam gehen.

 

Die Stadt ist für ihre Offenheit und ihren liberalen Lebensstil bekannt und zieht Millionen von Besuchern jährlich aus genau diesem Grunde an. Sicherlich ist die niederländische Hauptstadt kleiner als etwa Berlin, Paris und London, strahlt dafür aber ihren ganz eigenen Charme aus. In kaum einer anderen Stadt kann man Kultur und Party auch so gut miteinander verbinden – denn in Amsterdam gehen diese Hand in Hand.

 

Auch interessant sind Orte in Osteuropa. Nicht ganz so fern wie Bukarest bieten sich Warschau oder Prag an. Beide Städte haben ihr Angebot für Partysuchende in den letzten Jahren vergrößern können. Auch wenn Müdigkeit am Ende einer solchen Interrailreise garantiert ist, sieht man eine große Vielfalt an Kulturen.

 

Ihr seht: Das Interrailing bietet Optionen für die verschiedensten Geschmäcke. Was mich besonders an dieser Art des Reisens fasziniert, ist die Möglichkeit, das eigene Interesse mit Städtebesuchen zu kombinieren. Es kommt dazu, dass Interrail so individuell anpassbar ist, dass tatsächlich für jeden und jede etwas dabei ist.

The following two tabs change content below.

Michael

Neueste Artikel von Michael (alle ansehen)

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen