Backpacker Weltreise Route in Südostasien

Südostasien ist neben Südamerika sehr stark auf der Weltreise Route vertreten. Die beiden Gebiete werden von Backpackern und Weltenbummlern am liebsten bereist. Außen vor lass ich mal Australien und Neuseeland, die man vom Low-Budget-Konzept nicht berücksichtigen kann. Auf der Reiseplanung stand unter anderem die Philippinen, Indonesien (Bali, Lombok und Java), Malaysia, Brunei, Singapur, Laos, Kambodscha, Viatnam und Thailand. Das lässt sich schon sehen und ist wohl mehr als genug auf einer Weltreise. Zumindest wenn man bedenkt dass fast alle Länder in Südostasien angesteuert werden. Natürlich kann man nicht alles sehen und so bleiben attraktive Exotiker wie Papua Neu Guinea oder Myanmar dieses mal aus.
 

Weltreise_Karte_Suedostasien

Weltreise Route in Suedostasien

 

Übersicht Reise Route in Südostasien

Der Südostasien Trip als Backpacker beginnt Hong Kong, der Stadt schlechthin in Asien. Von dort aus ging es auf die Philippinen. Leider gibt es soviel Inseln, dass ich mich für eine größere Entschieden habe. Auf meiner Weltreise ging es nach Palawan. Einer guten Alternative zu touristischen Hochburgen. Leider ist die Reisezeit etwas schlecht und so hat es öfters mal geregnet.

 

Dafür hatte ich in Malaysia und Brunei wieder besseres Wetter und habe sogar meinen Tauchschein (Open Water + Advanced Open Water) gemacht. Viel Zeit blieb da nicht, daher gab es nur einen Abstecher nach Brunei und Miri, bevor es weiter nach Bali ging.

 

Bali ist schon sehr beliebt auf der ganzen Welt, daher habe ich mich nicht lange in Kuta (Anlaufstelle für Surfer und Partyfreunde) aufgehalten in bin mit Moped zu Bali & Lmbon Roudtrip Tour aufgebrochen. Dabei war ich auch auf den Gilies.

 

Anschließend ging es auf die größte Programmier-Insel (Der „Witz“ wird auch nicht mehr jünger) überhaupt. In Java blieb ich länger, weil ich mir eine Auszeit gönnte und als Volunteer in einer Schule gearbeitet habe.

 

Der Osten von Malaysia war wirklich sehr schön und auch Singapur hatte einiges zu bieten. Entgegen vielen anderen Reisenden mag ich Singapur ganz gerne und würde mir sogar vorstellen können dort zu arbeiten.

 

Thailand, Laos, Kambodscha und Viatnam sind natürlich auf jedem klassischen Backpacker Trip in Südostasien geplant. Schlimm nur, so finde ich, dass einige die 4 Länder in einen Monat oder noch kürzer bereisen wollen. Damit erreicht man gar nichts. Für jedes der Länder sollte man mindestens einen Monat planen um die Menschen und dessen Kultur besser kennen zu lernen. Man kann gut und gerne auch länger in den Ländern reisen!
 

Land Aufenthalt
Philippinen 2 Wochen
Malaysia & Brunei 2 Wochen
Bali & Lombok 3 Wochen
Java in Indonesien 7 Wochen
Malaysia & Singapur 2 Wochen
Thailand 1 Monat
Laos 1 Monat
Kambodscha 1 Monat
Vietnam 1 Monat
Gesamt: 8 1/2 Monate

 

Routen Details der einzelnen Länder

Wenn Ihr Interesse habt, dann könnt Ihr euch die einzelnen Länder auf meiner Reise in Südostasien und dessen Verlauf genauer anschauen. Die Struktur ist sehr einfach: Dauer des Aufenthalts im Land und Städten, Highlights und Dauer der Touren. Bitte beachtet, dass die Route auf mich individualisiert ist. Informiert euch über die einzelnen Ort und entscheidet für euch, was interessant ist und was nicht.
 

Route Philippinen
Flagge philippinen Südostasien
 
Route Malaysia & Brunei
Flagge singapur malaysia Südostasien

 
Route Bali & Lombok
Flagge indonesien Südostasien

 
Route Java
Flagge indonesien Südostasien

 
Route Malaysia & Singapur
Flagge brunei malaysia Südostasien
 
Route Thailand
Flagge thailand Südostasien
 
Route Laos
Flagge laos Südostasien
 
Route Kambodscha
Flagge kambodscha Südostasien
 
Route Viatnam
Flagge vietnam Südostasien
 

 

Save