Busreisen in Europa als Alternative zum Road Trip

Road Trip Europa mit Bus

Road Trips ist einer der modernen Travel Movements. Klar, denn Straßen, auf denen normale Autos fast überall hinfahren können, gibt es noch nicht allzu lange. Road Trips mit dem eigenen oder einem geliehenen Fahrzeug zu unternehmen haben den Vorteil, dass man sich sozusagen durch die Geografie treiben lassen kann. Dort anhalten wo es Spaß macht, dabei einen coolen Sound hören und sich frei fühlen. Das sind die Bullet Points, die für einen Road Trip durch Europa mit dem eigenen Gefährt sprechen.

 

 

Doch geht damit ein entscheidender Nachteil einher. Man muss selbst fahren. Und wer will schon ständig konzentriert auf europäischen Pisten fahren und dabei einige der Travel Highlights nur eingeschränkt genießen können? Zwei Dinge lassen sich nun einmal nicht gleichzeitig tun. Aufmerksam fahren und intensiv die Landschaft beobachten. Das eine geht zu Lasten des anderen. Als Alternative bieten sich dazu Busreisen in Europa an.

 

Road Trip Abenteuer in Europa mit dem Bus

Gerade auf dem Reisemarkt geht es rasend schnell vorwärts. Immer neue Angebote werden den Reiselustigen offeriert. Eine klassische Unterteilung wie noch vor geraumer Zeit, als es die Kategorien Abenteuerreisen, Rucksackreisen, All-Inklusive-Reisen, Hotelreisen etc. gab, lassen sich heute kaum noch feststellen. Die einzelnen Reiseofferten sind teilweise so vielschichtig, dass sich verschiedene Reisekategorien miteinander vermischen.

 

Auch ist das so bei Busreisen. Schon längst sind Busreisen die staubige und spießige Aura abhanden gekommen. Denn gut organisierte Busreisen vereinen mehr als nur einen einfachen Transport von A nach B. Wer heute eine Busreise bucht, der kann einen spannenden Abenteuertrip inklusive einem aufregenden Road Trip erwarten. Nicht zu vergessen, dass dabei ein gewisser Komfort auf den Touren genossen werden kann.

 

Roadtrip mit Langstreckenbusse durch Europa

Ein Roadtrip mit Langstreckenbusse durch Europa ist die Travel Symbiose für Genießer, die sich Lifestyle, Bequemlichkeit, Sicherheit, kleine Preise und Adventure in einem Paket gönnen. Warum sich selbst hinter das Steuer klemmen, Tausende von Kilometern abreißen und jeden Abend erschöpft mit steifem Nacken aus dem Wagen steigen, wenn das ein professioneller Fahrer eines Reisebusses tut. Mal ganz abgesehen von den Kosten. Ein Mietwagen inklusive Sprit und MAUT kostet ein Vielfaches einer Buspassage.

 

Und wer jetzt meint, dass ein Roadtrip mit einem Bus zu viele Einschränkungen hinsichtlich der Bewegungsfreiheit mit sich bringt, der sieht sich getäuscht. Denn dank des immer weiter ausgebauten Streckennetzes ist es ein Einfaches ganz flexibel den Kurs zu ändern und einfach aus dem Bauch heraus ein anderes als das geplante Ziel anzusteuern. Auch was die Zeit und die Abhängigkeit von Fahrplänen anbelangt, hat sich in der letzten Zeit einiges getan.

 

Road Trip Europa mit Bus

Road Trip Europa mit Bus

 

Muss man bei einer Bustour Kompromisse eingehen?

Täglich fahren moderne Busse, die mit hohen Qualitäts- und Servicerichtlinien aufwarten, mehrfach am Tag von den wichtigsten Orten und Städten quer durch Europa. Wer dann etwas weiter abseits vom Schuss auf Tour gehen will, der steigt einfach in die lokalen Busse ein. Und egal wie heiß oder kalt es draußen ist oder wie stark auch immer die Blase drückt, in den luxuriösen Reisebussen (ein extrem Beispiel mal vom Team Bus – Bayern München) stehen Klimaanlage und Toilettenanlagen bereit.

 

Dazu kann sich der Fahrgast mit Snacks und Getränken verköstigen. Gibt das Landschaftsbild mal nicht so viel her, es regnet in Strömen oder es steht eine Nachtfahrt an, dann sorgt das interne Multimedia-Programm, inklusive TV, CD- und DVD Player für reichlich Abwechslung.

 

Busreisen und Städtereisen kombinieren

Busreiseanbieter wie reisebus24.de haben sich auf die diversen Ansprüche ihrer Kunden eingestellt und bieten Busreisen und Städteeisen als Roadtrip in Kombination. So lassen sich mit Busreisen nicht nur aufregende Metropolen wie München, London, Amsterdam, Paris oder Prag in Eintages- oder Mehrtagesreisen ansteuern.

 

Es können auf Wunsch komplette Rund- und Erlebnisreisen, auch bekannt als Bus-Roadtrips, auf die Iberische Halbinsel, in den hohen Norden nach Skandinavien, auf die grüne Insel Irland oder in das Land der Pomeranzen nach Italien gebucht werden. Selbst Busrundreisen, die einem Roadtrip mit dem gemieteten Wagen in Nichts nachstehen, gibt es für die USA, Russland und Australien. Ein besonderes Busreise-Highlight sind die Kurreisen für alle Wellfit-Addicts unter den Roadtrip-Fans.

Save

The following two tabs change content below.
Nach dem Master-Studium in Wirtschaftsinformatik habe Ich - der Weltenbummler - mich direkt für ein Jahr und drei Monate auf Weltreise begeben. Ich bin Schauspieler, Börsenhändler, Business Analyst, SEO Spezialist und letztendlich auch Blogger. Scheue keine Herausforderung und suche immer das Abenteuer. Dabei ist das Reisen als Backpacker eines meiner größten Leidenschaften.

Was meinst du?

Wir sind hier auf einem Weltreise Blog, also sollte dein Kommentar auch was mit dem Thema zu tun haben. Alles andere wird sowieso nicht freigegeben. Zudem sollte ein Kommentar qualitativ und quantitativ ansprechend sein damit auch andere was damit anfangen können! Andere Backpacker werden es dir danken.

Durch Scrollen oder klicken auf Akzeptieren stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen